story

Was hinter SLMusic steckt


Am Anfang der Idee stand die Leidenschaft für die Musik und das Kreieren von Neuem. Beides ist der Hauptantrieb von Smiling Lizard Music als Ort, an dem Musik produziert und im sinnvollen Rahmen veröffentlicht wird. So steht SLMusic für die Verbindung zwischen Musik-produktion  und Veröffentlichung im weitesten Sinne, aus denen schließlich ein Ganzes wird, oder wie der deutsche Schriftsteller Rilke es sagen würde, ein Ganzes, das "... aus zwei Saiten eine Stimme zieht ...".

 

Auch in der Beratung gilt dies, wenn basierend auf musikgeschichtlichen Fakten, Musik für Projekte passend ausgesucht oder für verschiedene Rahmen empfohlen wird.

 

So fokussiert sich Smiling Lizard Music mit Gründer Christian Jahl, der in der Musik und Literatur gleichermaßen zu Hause ist, genauso auf die enge Verbindung von Produk-tion/Komposition und Veröffentlichung von Musik der modernen populären Stilistiken wie auf die konzeptionelle und redaktionelle Beratung im Medienbereich.

 

 

Grundlegend ist hierbei immer eine reibungslose Kommunikation, die gerade in kreativen Abläufen unablässig ist. So wird ein flexibler Arbeitsprozess unterstützt. Respekt und ein verantwortungsvolles Miteinander wer-den deswegen bei Smiling Lizard Music groß geschrieben.

 

Lizard beschreibt als englisches Wort eine Echse, die als Reptil die Erde schon länger als der Mensch bevölkert. Die Assoziationen mit ihr sind vielfältig. Als Namensgeber von Smiling Lizard Music erscheint sie als Leguan mit einem geschwungenen Notenschlüssel-schweif.

 

 

Stilistiken

Pop    Rock    Latin    Adult Contemporary

Jazz    Instrumental  Minimal Music   Funk    Folk  

 

 Muikalische EInflüsse

 

60s Poprock wie The Beatles, The Beach Boys, The Hollies

70s Rock wie Led Zeppelin

Stevie Wonder

David Bowie

Punk wie The Clash, Ramones

Classic Poprock wie The Police, Bruce Springsteen

Pop wie Taylor Swift, Adele, Daft Punk

Latin wie Villa Lobos, Santana, José Feliciano, Maná

Folk wie Simon and Garfunkel, Bob Dylan

Electronika wie Kraftwerk, Yello, Brian Eno, EDM

Blues wie Stevie Ray Vaughan

Filmmusik wie Hans Zimmer, John Barry, David Holmes

Jazz wie Miles Davis, John Coltrane, Pat Metheny

Liedermacher wie Hannes Wader, Konstantin Wecker, Jaques Brel

Klassik wie  Bach, Beethoven, Mozart, Schubert, Grieg, Eric Satie, Claude Debussy

Moderne wie K.H. Stockhausen,  Hindemith, Brecht/Weill

u.v.m


Kundenstimmen

"Smiling Lizard Music hat mir geholfen, den vertraglichen Staus quo der Masterbänder meines Vaters Kurt Drabek mit musikalischem Sachverstand zu ordnen, zu erklären und neu anzupassen. Darüber hinaus bieten sie die Aufnahmen und CD's nun wieder neu an. Das freut mich, da sich so vor allem wieder ein wenig um das populäre Sandmännchenlied "Kommt ein Wölkchen angeflogen" von ihm gekümmert wird. Ich war erstaunt, dass sich eine modernere Musikproduktion auch um quasi historische Aufnahmen kümmert." (2018)

Ulrich Drabek, Soloklarinettist a.d. im Philharmonischen Orchester der Stadt Bielefeld

"Meine Alben "Native One" und "Live in Weimar in 2015" hat SLMusic veröffentlicht. Für meine Tour in Deutschland bekam ich tolle Flyer und dazu PR. "Native One" hat sogar eine gut Kritic im Folker Magazin bekommen. Als mir Zuschauer oft berichteten, dass sie "Native One" im Radio auf  Bayrischer Rundfunk gehört hätten, gab mir das ein großartiges Gefühl. Was für eine Motivation! SLMusic ist sehr persönlich in der Zusammenarbeit, was in diesem Business nicht oft der Fall ist. Danke an Smiling Lizard Music und Chris dieses Album unter die Leute gebracht zu haben.“ (2015)

J. Iivonen, Singer/Songwriter, Helsinki

"Für meinen Video-Blog "Der Rhetorik-Check" engagierte ich Christian Jahl mit Smiling Lizard Music, um die Musik zu komponieren und zu produzieren. Egal mit welchen Vergleichen, die manchmal recht hilflos waren, ich meine Vorstellung der einzelnen Musiken für den Blog beschrieb, er produzierte ein aussagefähiges Lay-Out und konnte sich prima in das ganze Konzept und meine Ideen hineindenken. Smiling Lizard Music trug so zum Gelingen des Projektes bei. Die Zusammenarbeit verlief professionell und hat Spaß gemacht." (2013)

Martin Roos, Journalist und Buchautor

 

bisher...

Wenn eine Mail kommt oder das Telefon klingelt, beginnt ein aufregendes, neues Kapitel mit Euch. Wir setzen uns dann zusammen und besprechen bei einem entspannten Kaffee, wie eure  Idee aussieht, was ihr euch vorstellt und benötigt. Dann beginnt unsere Arbeit für euch, mit der wir eure Vorstellung Wirklichkeit werden lassen.

 

So begann auch die bisherige Zusammenarbeit von SLMusic und den verbundenen Künstlern mit den Kunden, für die sie musikalisch, beratend und redaktionell arbeiteten.

Biscuit Film

BR2

Die Hauslehrer GmbH&CoKG

Evino Espana

Heinrich Heine Universität

Mercator Hoogeschol Gent

MIMMA, Spanien

Monopol Verlag GmbH

Minerva Music

MWV Verlag

IBIDEM Wissenschaftsverlag

Kothes&Klewe Online Relations

Niederrheinische Musikschule

Pepper Production

RTL II

Tomte Music

Töölön Musiikkitukku, Finnland

 

 

u.w.m.