top of page

Am Anfang von Smiling Lizard Music stand die Leidenschaft für die Musik und das Kreieren einer neuen Geschichte. Beide Aspekte waren der Hauptantrieb zur Gründung  von SLM durch Musiker, Songwriter und Dichter Christian Jahl, der die Musikproduktion als einen Platz sieht, an dem Musik für vielfältige Anwendungen geschrieben, produziert und veröffentlicht wrd.

 

Der Dichter Rainer Maria Rilke beschreibt in seinem Gedicht „Liebes Lied“ das Bild des Bogenstriches „der aus zwei Saiten eine Stimme zieht.“ Dieses Bild beschreibt vielleicht am besten die Idee hinter Smiling Lizard Music, das Musik und Veröffentlichung als ein Ganzes sieht.

Zu diesem Ganzen zählt auch die Beratung basierend auf musikwissenschaftlichem Know-How, mit dem passende Musik für Projekte zur Synchronisation ausgesucht oder komponiert wird.  

Smiling Lizard Music arbeitet mit anderen Komponisten zusammen und ist mit dem eigenen Katalog Kooperationspartner der Intro Verlags GmbH und des Labels Monopol Records aus dem Hause Meisel Music in Berlin. 

So hat das kleine Unternehmen mit dem Lizard im Logo schon mit verschiedenen Künstlern und Firmen zusammengearbeitet, wobei die ganzheitliche Sichtweise auf Kunst und Musik sicher ein Grundsatz für die Arbeit ist. Die Erfahrung erlaubt es uns, vielfältige Produktionen zu realisieren – vom einzelnen Track über umfangreiche Kompositionen bis hin zu redaktioneller Arbeit. Immer nach dem Motto: Musik ist mehr.

Anker 1
Bild eines Gitarrenverstärkers und einer E-Gitarre

WORK

Musik ist die einzige Kunstform, die aus Luft ein Kunstwerk kreieren kann. Smiling Lizard Music formt die Luft so, dass es leicht und locker klingt, auch wenn das Komponieren  harte Arbeit ist. 

MISSION

Musik ist der emotionale Anstrich unseres Lebens und damit von essentieller Bedeutung für den Menschen. Wir wollen mit dafür sorgen, dass dieser Anstrich auch weiterhin strahlt.

Tanzende Menschen
bottom of page